cv

Ausstellungsbeteiligungen / Festivals (Auswahl)
2018 “Der Gesang verschwindender Arten” 27.4. – 22.6.18
Group Global 3000, Berlin
2017 Short List MOVECINEARTE Festival 2017, Sao Paulo (Brazil)
SHORT IS BEAUTIFUL – 2MINUTENVIDEOSCREENING
Pensinsula e.V, Berlin
2016 “Immer wieder Zeitgenössisch” VBK Berlin
“Raumlektüre” Zwinglikirche Berlin
“Flucht nach vorne” Berliner Liste 16
C.A.R. Essen, Screening der DL Berlin
2015 Black International Cinema Festival Berlin
Kiezkieken Kurzfilmfestival Berlin
“SANS SERIF” Gallery Carmelo González, Havana, Cuba
2014 DL X Berlin internationales Videofestival Berlin
Klik Internationales Trickfilmfestival Amsterdam, Nederlande
2013 “Skulptur Zeichnung Collage” mit Margret Holz, Petruskirche,
Berlin Lichterfelde
“blicke” Filmfestival des Ruhrgebietes Bochum
“Weihnachtsflimmern” Internationaler Kurzfilmtag
2006 – 18 K.I.S.S., Taborkirche Berlin Kreuzberg, Beteiligung an 20 Ausstellungen
1998 Computeranimationen für “Silence Moves“ der Komponistin Iris Ter-Shiphorst,
“Blaue Brücke“ des Dresdener Zentrums für neue Musik, (1. Preis)
1997 “ich denke, ich bin bald da”, Heinrich Heine Haus, Kunstverein Lüneburg.
1995 “Eis-Essen” Videoinstallation (Rundgang hdk Berlin)
1988 “Kunststück Farbe”, ehem.Botschaftsgelände, Berlin Tiergarten
Kurzfilmfestival Berlin
1987 “Experiment Museum” Heimatmuseum Neukölln
“Wasser und Wohnen”, IBA 87
1985 “Überlandfahrt” Zeichnungen, Glasmenagerie Berlin Schöneberg (Einzelausstellung)
1982 u. 87 Bühnenbilder für Kammer-Aufführungen der Opern “Il Pomo d’oro (M. A. Cesti) und “Amadigi”, (F. Händel) mit Corinna Duhr. (Leitung. E.Harnoncourt, W.Waidosch)
1984 Johannes-Gutenberg-Stipendium der Stadt Mainz für den Trickfilm
“Der Versuch, eine Stadt zu begreifen”
1983 “Mainz zerstört” Großfotos im Stadtgebiet

________________________

seit 2011 Leitung der Medienwerkstatt im Kulturwerk des bbk berlin
2003 – 14 CD – Rom und Websites zum Gesamtwerk des Künstlers Stephan von Huene
2002 – 11 Animationen für Roswitha v.d.Driesch/JensDyffort
2007 – 08 3D-Grafik und Stereoskopische 3D-Animation, Illustrationen, DfKI, Saarbrücken
seit 1995 Animationen, Illustrationen, CD Roms und Websites für KünstlerInnen, Architekten, Schulen u.a.
1995-98 Dozentin für Film und Video: wbl Lehrer Lehrerbildung, Lehraufträge HdK Berlin
1989-95 Assistentin bei Prof. Dr. Jutta Brückner HdK Berlin (FB11)
fachübergreifende Projekte: “Hin und Weg”: Bhf Westend (93).
“Zang Tumb Tumb, Varieté -Theater des italienischen Futurismus” HdK Berlin, (94).
1984-87 Studium “Kunst und Kulturarbeit“ (KAW, heute Kunst im Kontext) HdK Berlin
1983 1.Staatsexamen Kunsterziehung (Joh. Gutenberg Universität Mainz)